Informationen für
 

Untersuchung der Mikrowelleneigenschaften von Materialien

Mit dem 3-Spiegel Resonator können Absorptionseigenschaften verschiedener Materialproben gemessen werden. Das Verfahren basiert auf dem Vergleich der Güte eines 2-Spiegel Referenzresonators mit der Güte des 3-Spiegel Resonators, der identische Abmessungen aufweist und die Probe enthält. Detailierte Untersuchungen sind:

  • Die mikrowellenspezifische Charakterisierung von Komponenten für künftige Fusionsexperimente (W7-X and ITER)
  • Die Charakterisierung von Mikrowellenspiegeln, die dem Plasma ausgesetzt waren, um die Datenbasis für ohmsche Verluste von Antennespiegeln zu vergrößern.
  • Die Messung der Mikrowellenabsorption und -reflektion von Bauteilen, die in Übertragungsleitungen verwendet werden, wie z.B. Spiegel und korrugierte Hohlleiterwände

Begleitend können Messungen der Oberflächenrauhigkeit und Infrarotreflexionsspektroskopie durchgeführt werden. Damit kann ein wesentlicher Beitrag zur Beurteilung der Oberflächeneigenschften in Fusionsexperimenten geleistet werden.

  
Contact Person
Name: Dr.-Ing. Walter Kasparek