Forschung

Grenzflächen, Plasma, Mikrowellen

Das IGVP widmet sich einerseits der Gestaltung und Funktionalisierung von Oberflächen und Nanomaterialien, der Untersuchung von Wechselwirkungen mit biologischen Grenzflächen und der Verfahrensentwicklung grenzflächenbestimmter Prozesse. Im zweiten Bereich stehen Niedertemperaturplasmen für die Oberflächenaktivierung, Mikrowellen zur Stabilisierung von Hochtemperaturplasmen in der fusionsorientierten Plasmaphysik sowie dynamische Eigenschaften von Plasmen und elektromagnetischen Wellen (Plasmadiagnostik) im wissenschaftlichen Fokus.

Die Forschungsaktivitäten des Instituts sind in folgenden thematischen Schwerpunkten abgebildet.

Zum Seitenanfang