28. Februar 2002

Preisverleihung Makromolekulares Kolloquium 2002 in Freiburg

Auf dem diesjährigen "Makromolekularen Kolloquium" in Freiburg erhielt die Arbeitsgruppe "Biomimetische Grenzflächen" für ihren Posterbeitrag:

"Synthesis of Molecularly Imprinted Nanospheres for Biomimetic Recognition Processes"

den "Macro Award 2002" im Wert von 500 Euro, verliehen und gesponsert von den Macro Journals.

Zum Seitenanfang