20. November 2015

Neuartige Hydrogele als Funktionsmaterialien

Im Projekthaus NanoBioMater, das gemeinsam von Prof. Dr. Christina Wege (IBBS) und Prof. Dr. Günter Tovar (IGVP) geleitet wird, werden Hydrogele mit integrierten biokompatiblen Gerüststrukturen entwickelt.

Im Projekthaus NanoBioMater, das gemeinsam von Prof. Dr. Christina Wege (IBBS) und Prof. Dr. Günter Tovar (IGVP) geleitet wird, werden Hydrogele mit integrierten biokompatiblen Gerüststrukturen entwickelt. Dadurch sollen die Materialien fit gemacht werden für Innovationen in der Umwelt- und Nahrungsmittelanalytik und für medizinische Anwendungen. Lesen Sie mehr im Fachbeitrag, der im Portal Gesundheitsindustrie BW erschienen ist.

Neuartige Hydrogele als Funktionsmaterialien

Zum Seitenanfang