8. Mai 2017

Internationale Konferenz und Sommerschule "NanoBioMater 2017"

Anmeldeschluss auf 5. Juni 2017 verlängert.

Die Veranstaltung findet vom 27. bis 30. Juni 2017 in Bad Herrenalb im Schwarzwald statt.

Die internationale Konferenz konzentriert sich auf das Design und die wissenschaftliche Erforschung von (Bio-)Hybridmaterialien. Dieses interdisziplinäre Forschungsgebiet wird mit dem Schwerpunkt auf Nanostrukturen und deren technologischen Anwendungen, Chemie, Biologie, Verarbeitung und Materialwissenschaft diskutiert.

Der Programmfokus liegt auf folgenden Themen:

  • Bio(inspired) mineralization for shaping and tuning functional materials
  • Biological nano- to mesoscale assemblies directing structure and function of biocomposites
  • Hydrogel matrices: chemical synthesis, modulation, and integration with additives
  • Processing routes and engineering of biohybrid material formulations
  • Selected applications of nanostructured biohybrid materials

Der Anmeldeschluss ist verlängert worden und liegt nun auf dem 5. Juni 2017 (für Vorträge und Poster: 18. Mai 2017).

Weitere Info zur Veranstaltung

Zum Seitenanfang