Dr. Köhn beim Workshop. Dr. Köhn beim Workshop.

5. Dezember 2019

Dr. Köhn als Dozent beim Fusionsworkshop in Costa Rica

Etwa 70 Studenten und 10 Dozenten trafen sich in der letzten Novemberwoche in Cartago zum 1st Costa Rica Training-Workshop im Bereich Fusion für die Region Lateinamerika.

Das IGVP ist langjähriger Partner der Plasmaphysik-Gruppe des Costa Rica Institute of Technology (TEC), wo der Workshop stattfand. Dr. Alf Köhn-Seemann vom IGVP wurde zu drei Vorträgen über Plasmaphysik und Kernfusion eingeladen. Ziel des Workshops war es, Studierenden, die sonst keine Möglichkeit haben, die Teilnahme an solch einer Fachveranstaltungen  anzubieten. Dabei stand  für die Studierende nicht nur die Vortragsreihe mit Experten ihres Fachgebietes im Mittelpunkt, sondern vor allem die Gegelegenheit mit diesen persönlich zu diskutieren und in Kontakt zu treten. Der Workshop war auch ein großer Erfolg. Nach jedem Vortrag gab es zahlreiche, interessierte Fragen und die Diskussionen wurden selbst in den Pausen zwischen den Vorträgen fortgesetzt.

Zum Seitenanfang