Informationen für
 

Das Neue geschieht an Grenzflächen

Das Institut für Grenzflächenverfahrenstechnik und Plasmatechnologie IGVP der Universität Stuttgart widmet sich der interdisziplinären sowie fachübergreifenden Forschung und Lehre im Wirkungsfeld von Materialwissenschaften (Materials Science), Lebenswissenschaften (Life Sciences) und Verfahrenstechnik (Process Engineering).

GrafikIGVP

Das IGVP gehört zur Fakultät 4 Energie-, Verfahrens- und Biotechnik und ist in der Forschung in die die Abteilungen »Grenzflächenverfahrenstechnik« und »Plasma- und Mikrowellentechnik« strukturiert. Dem Institut stehen sowohl auf dem Campus der Universität als auch bei der Fraunhofer-Gesellschaft in Stuttgart-Vaihingen sehr gut ausgestattete Labor- und Technikumsräume zur Verfügung.

Die enge Kooperation des IGVP mit dem Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB ermöglicht ein dynamisches Zusammenwirken von Forschenden und Lehrenden beider Institutionen.

Seit Januar 2016 wird das IGVP kommissarisch von Herrn Prof. Dr. Günter Tovar geleitet.

Kommissarische Institutsleitung
Prof. Dr. Günter Tovar

0049 711 970-4109